Familotel Kinderhotel ULRICHSHOF Bayerischer Wald
Familotel Kinderhotel ULRICHSHOF Bayern
TripAdvisor 2018 Travellers Choice
Standarddatei
Standarddatei
Standarddatei
Standarddatei
Standarddatei
Standarddatei
Standarddatei
Standarddatei
Standarddatei
Standarddatei
Standarddatei
Standarddatei
 
 

Der Abenteurer im ULRICHSHOF

An einem Ort wie dem ULRICHSHOF, wo nicht nur Kinderträume wahr werden, erleben unsere Gäste eine Unterhaltung ganz besonderer Art: den Abenteurer.

Mit ihm sollten Sie an jeder Ecke im Haus und zu jeder Zeit rechnen, denn er hat magische Kräfte und wird Sie mit Zaubereien und Kunststücken überraschen. Der Abenteurer bringt Geschichten aus fernen Ländern und aus verschiedenen Zeiten mit und verzaubert die Kinder mit seinen Shows und Aktionen. Eine gute Portion Magie versprüht er mit seinem Erscheinungsbild, das er jederzeit ändern kann und so begegnet er Ihnen einmal als Tuamangoluku, der verrückte Hawaiianer oder befreit als König die Feuerfee aus der Waldbachhütte.

Fasziniert beobachten unsere kleinen Gäste jede Mimik und Gestik des Abenteurers und lauschen gespannt, wenn er mit ihnen auf Märchenschatzsuche geht oder Riesenseifenblasen in den bayerischen Himmel steigen lässt.

Freuen Sie sich über seinen Witz und Charme, wenn er Luftballons in Tiere, Blumen oder Helme verwandelt und seien Sie bereit, dass er auch ein kleines bisschen Ihrer Kinderträume wahr werden lassen wird.

Kinderland Logo
Sightsleeping Logo
Bayerischer Wald Premium Partner
Kinderhotel ULRICHSHOF auf Instagram
Familienhotel ULRICHSHOF auf Facebook
Wellnesshotel ULRICHSHOF auf YouTube
 
 
wo nicht nur kinderträume wahr werden

ULRICHSHOF Baby & Kinder
Bio-Resort | 
Ulrich N. Brandl & Co. KG
Zettisch 42 | 93485 Rimbach
Bayerischer Wald | Bayern | Deutschland 

Tel.: +49 (0)9977 / 950 0
eMail: hallo@ulrichshof.com
eMail: rsrvrnglrchshfcm

© Copyright by ULRICHSHOF
Baby & Kinder Bio-Resort

Europäischer Fonds für regionale Entwicklung

Die Markterschließung Österreich & Schweiz wird von der Europäischen Union mit Mitteln aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung gefördert.