Familotel Kinderhotel ULRICHSHOF Bayerischer Wald
Familotel Kinderhotel ULRICHSHOF Bayern

Mittelbayerische Zeitung: Gesundes vom ULRICHSHOF: "Alles Öko - oder was?"

17.09.2006
Erstes zertifiziertes Bio-Kinder-Hotel in Europa steht in Zettisch / Küche hat auf ökologische Ezeugnisse umgestellt.

Bad Kötzting/Zettisch. Wie groß das ungeahnte Spektrum an Bioprodukten ist , wird den Gästen bereits am Empfang im Ulrichshof klar. Anlässlich der Bio-Hotel-Zertifizierung gab es auch Sekt aus ökologischem Anbau. "Nur wer sich an der Bar einem Campari Soda bestellt, wird diesen auch bekommen. Ansonsten sind alle offenen Getränke , alles was auf den Teller kommt, zu 100 Prozent aus ökologischem Anbau," sagt Inhaber Ulrich Brandl. 

"In unserer täglichen Arbeit haben uns Allergien und spezielle Essgewohnheiten der Kinder immer wieder enorm gefordert", merkt Ulrich Brandl, Inhaber des Baby & Kleinkinder Resorts Ulrichshof, an. Grund für die Allergien seien meistens Farb- und Konservierungsstoffe, die zuhauf in Lebensmitteln stecken. Die Entscheidung, die Küche umzustellen und ausschließlich Bioprodukte zu verwenden, fiel Ende Januar nach einer Gästebefragung. "Wir haben Hotelgäste befragt, ob sie es für gut halten, wenn wir auf Bio umsteigen würden", sagt Brandl. Folge, der Urlaub würde um 30 Prozent teurer: 70 Prozent der Befragten sprachen sich dafür aus.

In Deutschland gibt es derzeit 16 Bio-Hotels, der Ulrichshof ist jedoch das erste Kinder-Bio-Hotel in Europa. Bereits im Februar dieses Jahres hat die Küche des Ulrichshof mit der Umstellung angefangen. Seither werden keinerlei Fertigprodukte, kein gespritztes Obst und Gemüse verwendet. Zudem wird ohne Geschmacksverstärker gekocht, auf Farb- und Konservierungsstoffe, verzichtet. Nach der Einführungsphase sei das Hotel seit April gänzlich umgestiegen auf Produkte aus kontrolliert biologischem Anbau. "Es war zwar ein steiniger Weg, aber er ist gut gegangen worden", findet Küchenchef Markus Pinapfel.

Besonders bei Kuchen sei der Umstieg schwierig gewesen "kein Rezept stimmte mehr", sagt Pinapfel. Anfangs sah er sich sogar vor einem Versorgungsproblem, da er nicht ahnte, wie viele Biobauern es in unserer Region gibt.

Die Resonanz auf den Umstieg sei jedoch größer als erwartet, selbst die Lieferanten des Hotels, wie Bäckerei Welter und Metzgerei Fellner haben umgestellt, freut sich der Küchenchef. Jedoch sollte Biokost nicht mit vegetarischer Vollwertkost verwechselt werden. Die Küche des Ulrichshof bietet den Gästen nach wie vor Schnitzel und Pommes, die seien zwar genauso fettig wie normale Pommes, aber immerhin aus ökologischem Anbau.

"Unser Anspruch ist ein neuer Qualitätsmaßstab. Wir setzen auf echte Qualität", erklärt der Inhaber. "Besonders bei Obst und Gemüse merkt man den Unterschied und der Tenor der Gäste: Toll", sagt Brandl.

In seinem Hotel zeigt er nicht nur den Stadtkindern, dass "die berühmte Kuh nicht lila ist", scherzte Brandl, sondern bringt ihnen auch gesunge Ernährung näher. Um den Kleinen Getreide-Pflanzerl zu machen, finden sich diese in der Speisekarte unter Gute-Laune-Sterne.

Dies war nur der erste Ökö-Streich von Ulrich Brandl. Für die nächsten Jahre stehen weitere Investitionen für den gesamtökologischen Umbau des Unternehmens an. 

Zur feierlichen Übergabe der Biohotel-Tafel erschienen zahlreiche Ehrengäste und Kommunalpolitiker, um nur einige zu nennen: MdB Klaus Hofbauer, Bürgermeister Theo Amberger und Bürgermeister Wolfgang Ludwig. Die Absatzsteigerung an Produkten aus ökologischem Anbau, betitelte Landrat Theo Zellner als eine "klare Absage an die Gen-Food-Industrie". Es gehe nicht nur um Gesundheit, es gehe auch um Sicherheit, so der Landrat weiter.

Kinderland Logo
Sightsleeping Logo
Bayerischer Wald Premium Partner
Kinderhotel ULRICHSHOF auf Instagram
Familienhotel ULRICHSHOF auf Facebook
Wellnesshotel ULRICHSHOF auf YouTube
 
 
wo nicht nur kinderträume wahr werden

ULRICHSHOF Baby & Kinder
Bio-Resort | 
Ulrich N. Brandl & Co. KG
Zettisch 42 | 93485 Rimbach
Bayerischer Wald | Bayern | Deutschland 

Tel.: +49 (0)9977 / 950 0
eMail: hallo@ulrichshof.com
eMail: rsrvrnglrchshfcm

© Copyright by ULRICHSHOF
Baby & Kinder Bio-Resort

Europäischer Fonds für regionale Entwicklung

Die Markterschließung Österreich & Schweiz wird von der Europäischen Union mit Mitteln aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung gefördert.